Pradlerstraße, Innsbruck

Im 5. und 6.Stock (Dachgeschoss und Galeriegeschoss 2) des Hauses Pradlerstraße 41, Innsbruck Pradl, wurden die Wohnungen W10, W11 und W12 als Dachmaisonetten neu errichtet. Das Haus mit einer Grundfläche von etwa 25,00 x 13,00m befindet sich an der Ecke einer Blockrandbebauung im Innsbrucker Stadtteil Pradl. Die Straßenfassade ist nach Westen zur Pradlerstraße und nach Norden zur Amthorstraße hin orientiert. Die Hoffassade im Dachgeschoss ist nach Osten zum großen, unverbauten Innenhof orientiert.